SommerHaus am Edersee

SommerhausDas „Sommerhaus am Edersee“ liegt oberhalb des Hafens auf der Halbinsel Scheid in Waldeck – direkt an einem der größten Stauseen Deutschlands, dem Edersee. Also inmitten den Wäldern des Natur- und Nationalparks Kellerwald-Edersee, den die UNESCO 2011 zum Weltnaturerbe erklärt hat.

Unser Haus wurde einst von der katholischen Kirche gebaut und zunächst „St. Franziskus“ genannt. In den vergangenen Jahren wurde das Haus hauptsächlich für kirchliche Jugend-Freizeiten genutzt.

Im Oktober 2010 hat Thomas Hennig – unter anderem Inhaber der Segelschule Rehbach – dieses Haus gekauft, mit der Vision, künftig die ideale Unterkunft für Klassenfahrten in Verbindung mit Segelkursen anzubieten. Im Frühjahr 2011 wurde das Haus in „SommerHaus“ um und komplett sanierten und umgestaltetet.SommerHaus

Seit dem 01. Mai 2011 kann man das Sommerhaus von März bis Oktober buchen.

Mehr über die Ausstattung unseres „SommerHaus“ lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Kontaktieren Sie uns!